Hellmonsödter Planetenlauf

16. Juni 2018

14:30 Uhr Kinder
15:30 Uhr Staffellauf
16:15 Uhr Nordic Walking
16:30 Uhr Hauptlauf

Rückblick auf den 9. Hellmonsödter Planetenlauf

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre gelang es, den Hellmonsödter Planetenlauf zum bis jetzt neunten Mal auf die Beine zu stellen. Unter der Leitung von Robert Gahleitner konnte ein motiviertes Team rückblickend eine tolle Laufveranstaltung organisieren. Erstmals wurde ein Green Event veranstaltet, eine Initiative für nachhaltige Veranstaltungsorganisation.
Zahlreiche Läuferinnen und Läufer – Spitzenathleten sowie Hobbysportler – aus Nah und Fern folgten der Einladung, mit 456 Anmeldungen gelang sogar ein neuer Rekord. 184 Kinder in Einzel- und 60 in Staffelbewerben eröffneten den Lauf. Durch die gute Zusammenarbeit mit den Hellmonsödter Schulen, gemanagt von Elternvereinsobmann Michael Rössler, konnten zahlreiche Hellmonsödter SchülerInnen zum Mitmachen motiviert werden. Die jeweils am stärksten vertretenen Klassen der Volks- bzw. Neuen Mittelschule wurden mit einem Gemeinschaftspreis honoriert. Im Anschluss stand ein spannender Staffelwettbewerb auf dem Programm, an dem insgesamt 13 Erwachsenenstaffeln und 20 Kinderstaffeln teilnahmen.
Pünktlich um 16:30 Uhr starteten 149 Läuferinnen und Läufer zum Hauptlauf. Den Sieg holte sich Matthias Aumayr vor Möllinger Peter und Obermüller Philipp. Als schnellster Hellmonsödter kam Lukas Gusner als 7. ins Ziel und wurde somit erstmals Ortsmeister. Knapp dahinter kamen Stefan Baumgartner und Christian Kaineder auf die Ränge 2 und 3 in dieser Wertung. Schnellste Dame war Bianca Morvillo vor Traxler Christina und der stärksten Hellmonsödterin Katrin Lang, die sich somit abermals zur Ortsmeisterin kürte. Platz 2 und 3 in der Ortswertung erreichten Nora Hammer und Corinna Atzmüller. Besonders erfreulich, dass 42 Läuferinnen und Läufer aus Hellmonsödt am Hauptlauf und viele auch in einer Staffel teilgenommen haben, wie die Sieger der Herrenstaffeln, den jungen Fußballern der Staffel „Marktlord“ sowie der Damenstaffeln, drei junge Damen der SVH Ladies. Dies zeigt, dass die Laufveranstaltung von der einheimischen Bevölkerung schon wie im Vorjahr gut angenommen wurde. Große Unterstützung erhielten die LäuferInnen auch vom zahlreich erschienenen Publikum, das alle SportlerInnen anfeuerte und mit viel Applaus beglückwünschte. Auch dank des guten Wetters ist die Veranstaltung ein voller Erfolg gewesen.

Ein besonderer Dank gilt neben dem Organisationsteam aber den vielen Helferinnen und Helfern, die am Veranstaltungstag mitgearbeitet haben und die SportlerInnen und ZuschauerInnen bestmöglich betreut haben. Ebenfalls möchten sich der Sportverein Hellmonsödt als Veranstalter auch bei den zahlreichen Sponsoren aus Hellmonsödt und Umgebung für die finanzielle Unterstützung und die zahlreichen Warenpreise für die Tombola recht herzlich bedanken, denn ohne Mitarbeiter bzw. Sponsoring wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Facts

Veranstalter Sportverein Hellmonsödt
Datum 16. Juni 2018
Zeitnehmung Chip-Zeitnehmung
Nenngeld
Junioren, Erwachsene, Nordic Walking / Smovey 12,- €
Knirpse, Kinder, Schüler, Jugend 3,- €
Staffel pro Staffel 18,- €
Schüler- und Jugendstaffel pro Staffel 9,- €
Bezahlung bei der Startnummernausgabe
Nennschluss Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:00 Uhr
Nachnennungen bis 1 Std. vor dem Start mit einem Startgeldaufschlag von 3,- €
Startnummernausgabe ab 13.00 Uhr bis 30 min vor dem jew. Start
Startzeiten 14:30 Uhr Knirpse, Kinder
15:00 Uhr Schüler
15:30 Uhr Staffellauf
16:15 Uhr Nordic Walking / Smovey
16:30 Uhr Hauptlauf
Strecke 6,5 km - davon 1,5 km Asphalt, 5 km Wald- und Wiesenwege
Start/Ziel Planetenstadion Hellmonsödt
Sanitätsdienst Rotes Kreuz Kirchschlag
Verpflegung Obst, Getränke und Kuchen für alle Teilnehmer gratis
Duschen Freizeitzentrum Hellmonsödt
Siegerehrung anschließend an den Hauptlauf im Start u. Zielbereich
Preise Planetentrophäen, Pokale, Sachpreise und Urkunden

Nach der Siegerehrung: Tombola; Warenpreise und Gastronomiegutscheine werden verlost. Als Hauptpreis winkt 1 Wellnesswochenende für 2 Personen im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden!

  • Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Verantwortung und Haftung. (z.B.: Diebstähle, Unfälle o. ä.)
  • Den Anordnungen der Exekutive, Feuerwehr und Ordnern ist Folge zu leisten.
  • Die Strecke ist teilweise gesperrt, es gilt die Straßenverkehrsordnung.
  • Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht oder sonst genutzt werden.
  • Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich.
  • Heuer wird der Hellmonsödter Planetenlauf erstmals als Green Event durchgeführt

Klasseneinteilung

Klasse Jahrgang Strecke Start
Knirpse 2013 & jünger 200m 14:30
Kinder A 2011/2012 300m
Kinder B 2009/2010 600m
Schüler A 2007/2008 900m
Schüler B 2005/2006 1.500m 15:00
Schüler C 2003/2004 1.500m
Staffel   3 x 1.500m 15:30
Nordic Walking   6.500m 16:15
Jugend 2001 & jünger 6.500m 16:30
Junioren 1999/2000 6.500m
Klasse 20 1989 - 1998 6.500m
Klasse 30 1979 - 1988 6.500m
Klasse 40 1969 - 1978 6.500m
Klasse 50 1959 - 1968 6.500m
Klasse 60 1949 - 1958 6.500m
Klasse 70 1948 & älter 6.500m

Strecke

6,5 km - davon 1,5 km Asphalt, 5 km Wald- und Wiesenwege
70 Höhenmeter

Sponsoren

© Copyright 2018 Sportverein Hellmonsödt