css templates

Hellmonsödter Planetenlauf

18. September 2021

11. Hellmonsödter Planetenlauf war wieder ein toller Erfolg!

Nach einjähriger Pause und kurzfristiger Verschiebung von Juni auf September konnte am letzten Samstag, 18.9.2021, der 11. Hellmonsödter Planetenlauf erfolgreich durchgeführt werden. Die Vorbereitung war für das Organisationsteam nicht gerade leicht, weil sich die Regelungen für Veranstaltungen derzeit sehr schnell ändern. Trotzdem wurde ein tolles Event auf die Beine gestellt, dass auch heuer wieder als „Green Event“ durchgeführt wurde – es wird versucht, so wenig Müll wie möglich zu produzieren, diesen fachgerecht zu trennen und zu entsorgen.

Bereits am Freitag konnten sich angemeldete Läufer ihre Startnummer abholen und dieses Angebot wurde auch zahlreich genutzt. So waren die Warteschlangen am Wettkampftag bei der 3G-Kontrolle und bei der Startnummernausgabe immer sehr kurz.

Um 13 Uhr starteten die Jüngsten mit ihrem Bewerb. Für 38 Knirpse, alle höchstens 5 Jahre alt, war es wahrscheinlich ihr erstes Rennen überhaupt. Erstmals wurden heuer auch die Siegerehrungen kurz nach den jeweiligen Läufen durchgeführt und diese Neuerung kam bei allen sehr gut an. Insgesamt liefen im Laufe des Nachmittags 161 Kinder in den verschiedenen Bewerben um die ersten Plätze. Auch wenn bei der Siegerehrung nur den ersten 3 jeder Klasse gratuliert wurde, so erhielt doch jedes Kind neben dem Startsackerl auch eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille. Spannend verlief dann auch der Staffellauf. Besonders bei den weiblichen Mittelschülerinnen und bei den Herren konnten sich die jeweiligen Sieger erst auf der Ziellinie durchsetzen.

Nachdem sich die Nordic Walkerinnen auf die Strecke begaben, startete auch der Hauptlauf über 6,5 Kilometer. Hier konnten sich Erwin Schlöglhofer von der U. Zwettl/Rodl und Kerstin Springer von der U. Rohrbach/Berg durchsetzen und die beliebten Planetis gewinnen, wobei die Damensiegerin den Streckenrekord nur um 7 Sekunden verpasst hat. Erfreulicherweise waren auch viele Starter beim Hauptlauf Hellmonsödter Bürger bzw. Mitglieder von Hellmonsödter Vereinen. Die schnellsten waren hier Michaela Pilat und Florian Böhm.

Mit insgesamt 256 Teilnehmern konnten die Organisatoren rund um Robert Gahleitner sehr zufrieden sein. Bedanken muss man sich an dieser Stelle noch besonders beim Organisationsteam, das mehrere Monate den Planetenlauf geplant und vorbereitet hat, und bei den vielen freiwilligen Helfern bei der Veranstaltung sowie bei den zahlreichen Sponsoren, ohne die dieses Lauffest nicht möglich gewesen wäre.

Facts

Veranstalter Sportverein Hellmonsödt
Datum 18. September 2021
Zeitnehmung Chip-Zeitnehmung time2win
Nenngeld
Junioren, Erwachsene, Nordic Walking / Smovey 13,- €
Knirpse, Kinder, Schüler, Jugend 4,- €
Staffel pro Staffel 21,- €
Schüler- und Jugendstaffel pro Staffel 12,- €
Bezahlung bei der Anmeldung
Nennschluss Donnerstag, 16. September 2019, 18:00 Uhr
Nachnennungen bis 1 Std. vor dem Start
StartgeldaufschlagKnirpse - Jugend 2,- €
  Junioren, Erwachsene5,- €
Startnummernausgabe Klublokal Planetenstadion
Freitag17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag11.30 Uhr bis 30 min vor dem jew. Start
Startzeiten 13:00 Uhr Knirpse, Kinder A
13:30 Uhr Kinder B, Schüler A
14:00 Uhr Schüler B, Schüler C
15:00 Uhr Staffellauf
15:45 Uhr Nordic Walking / Smovey
16:15 Uhr Hauptlauf
Strecke 6,5 km - davon 1,5 km Asphalt, 5 km Wald- und Wiesenwege
Start/Ziel Planetenstadion Hellmonsödt
Sanitätsdienst Rotes Kreuz Kirchschlag
Siegerehrung anschließend an den jeweiligen Lauf im Start u. Zielbereich
Preise Planetentrophäen, Pokale, Sachpreise und Urkunden

Nach dem Hauptlauf: Tombola; Warenpreise und Gastronomiegutscheine werden verlost. Als Hauptpreis winkt ein Day SPA Gutschein für 2 Personen im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden!

  • Die Veranstaltung wird unter Vorgabe der gültigen COVID19 Bestimmungen ausgetragen (Details finden Sie hier).
  • Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Verantwortung und Haftung. (z.B.: Diebstähle, Unfälle o. ä.)
  • Den Anordnungen der Exekutive, Feuerwehr und Ordnern ist Folge zu leisten.
  • Die Strecke ist teilweise gesperrt, es gilt die Straßenverkehrsordnung.
  • Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht oder sonst genutzt werden.
  • Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich.
  • Der Hellmonsödter Planetenlauf wird als Green Event durchgeführt

Klasseneinteilung

Klasse Jahrgang Strecke Start
Knirpse 2016 & jünger 200m 13:00
Kinder A 2014/2015 300m
Kinder B 2012/2013 600m 13:30
Schüler A 2010/2011 900m
Schüler B 2008/2009 1.600m 14:00
Schüler C 2006/2007 1.600m
Staffel   3 x 1.600m 15:00
Nordic Walking   6.500m 15:45
Jugend 2004 & jünger 6.500m 16:15
Junioren 2002/2003 6.500m
Klasse 20 1992 - 2001 6.500m
Klasse 30 1982 - 1991 6.500m
Klasse 40 1972 - 1981 6.500m
Klasse 50 1962 - 1971 6.500m
Klasse 60 1952 - 1961 6.500m
Klasse 70 1951 & älter 6.500m

Strecke

6,5 km - davon 1,5 km Asphalt, 5 km Wald- und Wiesenwege
70 Höhenmeter

Sponsoren

© Copyright 2021 Sportverein Hellmonsödt